Laufteam

1989 gründete sich erstmals ein Lauftreff auf Initiative von Werner Hensch.

Aus einer anfänglichen Lust am Laufen einzelner wurde ein organisierter Lauftreff geschaffen, der insbesondere Anfängern einen Einstieg in die Welt des Laufens ermöglichte. Unter der Leitung von ausgebildeten Lauftreffbetreuern und Übungsleitern wurde ein individuelles Training angeboten, allerdings weitgehend ohne Leistungsanspruch.

 

Im Rahmen des Eifelcups, einer Wettkampf-Laufserie mit Gesamtwertung, veranstaltete das Team des Lauftreffs jährlich den internationalen Keldenicher Volkslauf, der 1999 zum 10. Mal durchgeführt wurde.

Zudem erreichte der FCK mehrere Ehrungen aufgrund zahlreicher Meldungen zum Sportabzeichen.

Das aktuelle Laufteam wurde dann 2006 gegründet. Laufsportbegeisterte jeden Alters, verteilen sich auf den ganzen Kreis Euskirchen. Dabei stehen das Miteinander und der Spaß am gemeinsamen Hobby im Vordergrund.

 

Der überwiegende Teil der Mitglieder nimmt an Laufveranstaltungen, wie Volks- und/oder Halb-/Marathonläufen, teil. Lokale Wettkämpfe wie der Eifelcup oder der Rhein-Erft-Akademie-Cup spielen dabei eine wichtige Rolle. Von einigen Läufern werden Duathlon- /Triathlonwettkämpfe bestritten, andere wiederum finden sich nur zu den Trainingsläufen ein.

 

Regelmäßig trifft man sich zu einem wöchentlichen Lauf auf abwechslungsreichen Strecken. Intervalltraining auf der Bahn und Hallentraining im Winter ergänzen das Fitnessprogramm. Beim Training mit Gleichgesinnten kann man sich mit erfahrenen Sportlern unterhalten, Anregungen und Tipps erhalten und Erfahrungen austauschen.

 

 

Wer sich uns anschließen möchte, ist herzlich eingeladen, einfach einmal mitzulaufen. Angesprochen sind Läufer/-innen, selbstverständlich auch Jugendliche, die bereits etwas Erfahrung und Spaß am Laufen mitbringen und sich eine Strecke von ca. 5-10 km zutrauen.